„DER EISENGAU“ ist eine Publikation mit heimatkundlichen Artikeln aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg. Die Bezeichnung „DER EISENGAU“ geht auf 1000-jährige Tradition der Region Amberg-Sulzbach-Auerbach im Eisenerzbergbau, in der Eisenverarbeitung und im Eisenhandel zurück. Erstmals 1992 vom Heimatkundlichen Kreis im Landkreis Amberg-Sulzbach herausgegeben, erscheint das meist zwei Mal jährlich publizierte Periodikum (ein Jahres- und ein Sonderband) ab 2010 beim Historischen Verein für Oberpfalz und Regensburg, Regionalgruppe Amberg, im Selbstverlag.

Das Bestreben der Redaktion ist es, einem breiten heimatkundlich interessierten Leserkreis weitgehend Unbekanntes aus Geschichte, Brauchtum, Literatur, Geologie, Fauna und Flora unserer Region zugänglich zu machen und damit das Bewusstsein für unsere Heimat, unsere Kultur und Natur zu stärken.

Sie können die vorrätigen Bände zum Preis von € 8,20 im Buchhandel beziehen oder bei der Redaktion (s. Kontakte) eine Abonnement zu Sonderkonditionen abschließen.

 

 DER EISENGAU ist in folgenden Buchhandlungen vorrätig
Buchhandlung Rupprecht, Georgenstraße 10, 92224 Amberg
Buchhandlung C. Mayr, Schrannenplatz 3, 92224 Amberg

Buchhandlung Brigitte Müller, Georgenstraße 43, 92224 Amberg
Buchhandlung Dorner, Luitpoldplatz 4, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Der Buchladen, Neustadt 6, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Buchhandlung Eckhard Bodner, Hauptstraße 1, 92690 Pressath

 Falls Sie Interesse an einem ermäßigtem Abonnement haben, wenden Sie sich an:
Dieter Dörner, Hegnerstraße 16, 92224 Amberg, Tel. 09621/74465
oder
E-Mail: dieter-doerner@t-online.de